Die Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Geschichte

Beitrag von Die Geschichte am Mo Jul 24, 2017 9:08 pm

Wir schreiben das Jahr 572 seit der Besiedlung der neuen Welt.

Als erstes kolonialisierten das Kaiserreich der Menschen Karalea, dann kam das Reich der Elfen und anschließend der Zwerge.
Die Orks "flohen" mehr oder weniger aus Platzgründen nach Karalea und die Nordmänner waren auf der Suche nach neuen Abenteuern, Schätzen und Reichtümern. Noch ist der Kontinent größtenteils unerforscht. Die Menschen wagten sich in den Finsteren Wald, der den Norden des Kontinentes einnimmt, und trafen auf die Friohnen. Fürchterliche Kriege forderten viele Opfer auf der Seite des Kaiserreichs, doch schließlich konnten sie die Firohnen besiegen und versklaven. Jedoch trauten sie sich nicht weiter in den Wald hinein.

Die Wilden Lande, der Finstere Wald, die Eisigen Lande, sie alle sind noch größten Teils unerforscht. Viele Abenteurer brechen stetig auf. Sie suchen neue Völker, Handelspartner und mehr.

Eine Magierin der Hochelfen, Vyra hat jedoch ihre eigenen Pläne. Sie sammelt mutige Abenteuere um sich, um ihre geheimen Pläne durchsetzen zu können.
Sie ist recht weise, mächtig und scheint jedem der Abenteurer genau das geben zu können, was sie begehren. Doch was führt sie in Schilde?

In letzter Zeit kochen zudem die Beziehungen zwischen dem Kaiserreich und dem Elfenreich hoch. Wie wird sich das neue Land Karalea entwickeln?
Entscheidet ihr es!
avatar
Die Geschichte
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 23.07.17

Benutzerprofil anzeigen http://worldofquests.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten